HELFERKREIS TIERHEIM HAGENAU e.V.
HELFERKREIS TIERHEIM HAGENAU e.V.

Hier stellen wir Hunde aus befreundeten Tierschutzorganisationen und Tierheimen vor.

Barkey

Barkey, American Bulldog, Rüde, geb. 2012

 

Barkey ist eine amerikanische Bulldog, und ist ein Scheidungsopfer. Barkey ist sehr lieb, verschmust und anhänglich. Er liebt Kinder über alles und lebt zusammen mit Katzen in einer Wohnung. Aufgrund von Scheidung ist Barkey auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Barkey hat rassebedingt einen (liebenswerten) Sturkopf und bracht eine konsequente Führung. Barkey ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause idealerweise als Einzelprinz. Schön wäre für ihn ein Garten zum Spielen und Toben.

 

Weitere Infos: Andrea Neumaier 0171-9758473

 

P.S. Barkey hat zwar nur ein Auge, was ihn aber nicht im geringsten stört.

 

Mira

Mira


Labrador, Berner-Sennen, Husky Mischling 6 Jahre

 
Mira ist auf der Suche nach einem Hundeerfahrenen Zuhause.
 
Sie ist eine Spielfreudige Einzelgängerin, beherrscht die Grundkomandos (Sitz, Platz, Körble) usw.
 
Beim Gassi gehen kann man mit ihr Klickerarbeit machen, Mira buddelt gerne Löcher, macht gerne Apportier und Sucharbeit.
Sie hat unsere andere Hündin (Coco) in ihre Schranken gewiesen und gebissen.
 
Verträgt sich auf Dauer nicht mit weiblichen Artgenossen.
Mira ist nicht Kinderfest.
 
Sie ist ein Haus und Hof Leben gewohnt, liebt es in der Sonne zu liegen.
Mira braucht eine konsequente und liebevolle Führung. 

Bei Interesse bitte melden unter: carolinegeissler@gmx.
Gonzo

Gonzo

Mischling, geb 2002, kastriert, ca 45 cm

Gonzo war ursprünglich bei uns in Pension weil die Besitzerin operiert werden musste. Jetzt hat sich herausgestellt, dass sie ihn nicht mehr ausreichend versorgen kann und sie hat sich schweren Herzens entschlossen ihn bei uns zu lassen.

Sie hatte Gonzo vor vielen Jahren von einer Tierschutzorganisation übernommen ohne zu wissen, dass er nicht alleine bleiben kann. Aber er ist so ein goldiger Kerl, dass sie ihn nicht mehr abgeben konnte.
 

Auch bei uns ist er immer gut gelaunt, versteht sich mit allen Hunden, ist sehr verschmust und anhänglich. An der Leine läuft er sehr gut, aber lange Spaziergänge soll er wegen seiner Arthrose im Ellbogen nicht mehr machen, auch wenn er es gerne tun würde. Er ist immer in Bewegung und am liebsten  da wo was los ist  :-).
 

Wir hoffen jetzt, dass unser Sunnyboy doch noch einmal eine Familie findet, er würde es täglich danken

 

Begegnungsstätte Mensch-Hund e.V.
Gewann Grabenort 1-2
76187 Karlsruhe

Tel: 0721 / 18 32 88 7
Fax: 0721 / 20 32 941

Email: Cornelia Napparell  info@hundeheim-karlsruhe.de

 

Igor

 

Igor

Grand Griffon Vendéen, geb 2011, kastriert
 

Als Igor Anfang September völlig abgemagert zu uns kam, war er sehr ruhig, sein Blick war leer und sein Gang instabil. Er war wie ein sanfter, sehr trauriger Riese.
 

Bei der ersten tierärztlichen Untersuchung zeigten sich zum Teil stark vereiterte und zwei gespaltene Zähne. Igor bekam zunächst Medikamente und mehrmals täglich Futter, bis er kräftig und fit genug war für eine Zahn-OP. Während der Narkose erfolgte dann auch ein CT des Rückens mit niederschmetternder Diagnose: Igor hat einen Bandscheibenvorfall mit resultierendem Cauda Equina Syndrom, sowie eine stark vergrößerte Prostata und eine Umfangsvermehrung in der Nähe der Blase.

Nach der ersten Kontrolluntersuchung ist die Umfangsvermehrung nicht gewachsen, aber wir werden Mitte November erneut ein Ultraschall machen und dann entscheiden, ob ein operativer Eingriff notwendig ist.
 

Inzwischen ist Igor trotz seiner gesundheitlichen Probleme ein sehr lebensfroher und lebenshungriger Hund geworden, der alles nachholen möchte, was er bisher verpasst hat. Er giert regelrecht nach Leben, er will die Welt entdecken, alle Gerüche aufnehmen, immer dabei sein und ganz viel schmusen. Er ist dankbar für jede Aufmerksamkeit, fährt gerne im Auto mit und hat vor nichts Angst.
 

Wir wünschen Igor von Herzen eine liebevolle Familie mit Haus und Garten, wo er sich frei bewegen kann und in der er für den Rest seines Lebens für all sein bisheriges Leiden entschädigt wird. Gerne kann unser sanfter Riese in eine Familie mit Kindern und auch zu Hundeanfängern. Igor braucht keine Hundeschule, er muss sich nur in Ruhe an das Leben in einem Haus gewöhnen und die Hausregeln kennen lernen dürfen. Eine liebe Hündin darf auch gerne zum Haushalt gehören, allerdings sollte sie ihn wegen seiner Rückenprobleme respektvoll behandeln und nicht bedrängen.
 

Wir wissen nicht, wie alt er wird – laut Impfpass ist er 2011 geboren, aber wir schätzen ihn eher auf ca. 7-9 Jahre. Es werden sicher noch einige Tierarztbesuche folgen, aber Igor hat unendlich viel Freude zu verschenken, wenn ihm nur jemand zeigt, wie schön unsere Welt sein kann.

Begegnungsstätte Mensch-Hund e.V.
Gewann Grabenort 1-2
76187 Karlsruhe

Tel: 0721 / 18 32 88 7
Fax: 0721 / 20 32 941

Email: Cornelia Napparell  info@hundeheim-karlsruhe.de

 

Amigo

Amigo, Rüde, Dalmatiner,

geb. 2006

 

Amigo ist ein verschmuster und anhänglicher Gefährte. Er ist stubenrein und kann auch mal alleine bleiben. Ihm genügen kleine Spaziergänge und sein Blutbild war tadellos.

Amigo mag keine Kinder oder hektische Bewegungen. Mit anderen Hunden ist er nach Sympathie verträglich.

Leider hat Amigo einen Leinen- und Maulkorbzwang. Den Maulkorbzwang könnte er durch eine Prüfung eventuell wieder aberkannt bekommen.

Wer gibt Amigo eine Chance? Er hat es so sehr verdient !!!

 

Hundeabteilung

Tierheim Karlsruhe

Hermann-Schneider-Allee 20

76189 Karlsruhe

Tel.: 0721/950780

www.tierheim-karlsruhe.de

 

Eya

Eya, Hündin, Deutsch-Drahthaar, geb. 2009

 

Eya verbrachte ihr bisheriges Leben bei einem älteren Ehepaar. Die Besitzer verstarben durch tragische Umstände und Eya wurde in einer Hundepension untergebracht, da die Erben die Hündin nicht halten konnten. Jetzt suchen wir für diese nette, verschmuste, agile Hunde eine liebevolle Familie, wo sie Geborgenheit und Liebe bekommt. Eya ist eine ganz Süße, lieb, verschmust, anhänglich. Sie verträgt sich mit Artgenossen bestens, nur Katzen findet sie nicht gut. Rassebedingt ist sie eine aktive Hündin, die Spaß an langen Sparziergängen hat. Eya ist sterilisiert. Wer schenkt der tollen Eya ein liebevolles Zuhause?

 

Weitere Infos: Andrea Neumaier 0171-9758473

 

 

 

 

Calja

Calja, Mix, weibl., geb. 1/2017

ca. 40 cm

 

Als wir den Zwinger betraten, ging die überaus hübsche CALJA lieber erst einmal auf Abstand. Sie schaute aber aus sicherer Entfernung, was wir hier eigentlich wollten.

CALJAs Blick sagt sehr viel aus, nicht nur wegen ihrer strahlend blauen Augen. Ihr ist es alles zu viel in dem Tierheim, zu viel Lärm, zu viel Stress und zu viel Trubel.

Mit ihren Artgenossen im Zwinger kommt sie allerdings sehr gut zurecht und könnte ohne Weiteres zu anderen Hunden vermittelt werden. Katzen kennte die hübsche Maus jedoch noch nicht. Sollten aber aufgrund ihres jungen Alters kein Problem darstellen.

Nun sucht CALJA nur noch ein ruhiges Zuhause bei liebevollen Menschen. Menschen, die ihr Halt und Geborgenheit schenken und bei denen sie langsam auftauen kann. Menschen, die ihr endlich einmal die schönen Seiten des Lebens näherbringen und mit ihr ganz viel unternehmen. Es wird sicher nicht allzu lange dauern und sie wird zu einer Traumhündin aufblühen

 

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Lohwiesenweg 16
76137 Karlsruhe
Tel.: 0721-86 48 7707
Kontakt: karlsruhe@tierhilfe-lebenswert.de

 

 

 

 

Kontakt

 

Ansprechpartnerinnen für Hunde- und Katzenvermittlungen

 

Andrea Neumaier

0171-9758473

 

Ulrike Schweder

06343-936697

 

Christiane Rheinschmidt von Freitag 16.00 bis Sonntag

0160-4449366

 

Öffnungszeiten im Tierheim

 

Mo, Di, Do, Fr, Sa

14.00 - 17.00 Uhr

und jeder 1. Sonntag im Monat

 

Adresse:

SPA Haguenau

Route de Schirrhein

F-67500 Haguenau

AKTUELLES

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helferkreis Tierheim Hagenau