HELFERKREIS TIERHEIM HAGENAU e.V.
HELFERKREIS TIERHEIM HAGENAU e.V.

Neuzugänge (noch kein Bild vorhanden):

 

Isis

Isis, Beagle, Hündin, geb. 5/2013

 

 

Iouky

Iouky, Rüde, Labby-Australien Berger Mix, geb. 9/2013

 

Rückenhöhe 55 cm

 

Iouky kam aufgrund von Scheidung ins Tierheim. Er lebte bisher in einer Familie mit 3 Kindern. Iouky ist ein sehr gelehriger und auch sehr gehorsamer Hund. Regelmäßig besuchte er mit seinen bisherigen Besitzern die Hundeschule. Iouky ist mit Artgenossen verträglich und ist nicht dominant. Katzen mag Iouky nicht, dafür kam er mit den Kaninchen der Familie sehr gut aus. Iouky kann stundenweise alleine bleiben und auch nach einer Eingewöhnungszeit ohne Leine laufen.

 

Ikon

Ikon, Beagle, Rüde, geb. 2/2013

Ty

Ty, Rüde, Boxer-Mali-Mix, geb. 2/2018

 

Ty kam mit seiner Mutter und seinen 10 Geschwistern aus schlechter Haltung ins Tierheim. Von hier aus fand er ein Zuhause, wurde jedoch wegen Überforderung wieder ins Tierheim gebracht. Ty ist ein sehr aktiver und dominanter Rüde. Er braucht eine klare Fühung und natürlich auch noch Erziehung. Interessenten sollten erfahren sein. Ideaerweise eine Familie ohne kleinen Kinder.

 

Tacos

Tacos, kleiner Mix, Rüde, geb. 2017

 

Tacos kam als Fundhund ins Tierheim. Er ist recht quirlig und unternehmungslustig. Aufgrund seines Dackeleinschlags hat Tacos auch seinen eigenen Kopf. Etwas Erziehung würde unserem kleinen Mann nicht schaden. Welches Paar oder Familie mit jugendlichen Kindern schenkt Pacos ein liebevolles Zuhause?

 

Samy

Samy, Labby-Mix, Rüde, geb. 3/2017

 

Rückenhöhe 58 cm

 

Leute, ob ihr es glaubt oder nicht. Ich wurde beim Umzug einfach vergessen. Ich weiß zwar nicht wie so etwas passieren kann, aber mir ist es definitv so ergangen. Nette Leute vom Tierheim haben mich dann abgeholt.

Ja und was soll ich jetzt sagen: Zugegeben, meine bisherige Besitzerin hat sich nicht so um mich oder meine Erziehung gekümmert. Also ich habe Nachholbedarf. Temperament habe ich auch durch mein noch recht jugendliches Alter. Also ich habe richtig Peffer im Arsch. Da sieht zwar nach Arbeit aus, aber....ich bin ja lernfähig und bin bereit diesen Weg mit Euch zu gehen. Denn........danach habt ihr einen tollen Hund, einen Freund fürs Leben, einfach einen richtigen Kumpel. Aber ich brauche eine gute Fühurng. Denn alleine kann ich mich nicht erziehen. Also Leute, wer will einen zukünftigen Prachthund?

 

Whisky

Whisky, Husky, männl., geb. 11/2014

 

Whisky ist ein imposanter Husky-Rüde, ein netter, freundlicher, verschmuster Rüde. Mit Hündinnen ist er sehr gut verträglich. Whisky ist wirklich ein toller Hund. Im Tierheim hat er schnell Adoptanten gefunden, doch mit den vorhandenen Kaninchen hat es nicht geklappt, so daß Whisky wieder ins Tierheim mußte. Das finden wir sehr schade, denn wie gesagt: Whisky ist ein toller Hund !

Welche sportliche und aktive Familie nimmt diesen freundlichen, verträglichen Traumhund bei sich auf?

 

Dino

Dino, Labby-Mix, Rüde, geb. 2014

 

Dino wurde in unserer Aussenbox entsorgt. (Hundeklappe, wie Babyklappe). Er war in einem schlimmen Zustand, sein Körper war mit Schorf übersät. In seinem bisherigen Leben hat Dino noch nicht so viel kennen lernen dürfen und das Tierheim scheint ihn auch zu stressen. Für Dino suchen wir Menschen mit Erfahrung, die ihn führen, ihm aber auch eine gewisse Ruhe und Geborgenheit schenken. Der Tierheimalltag scheint ihn derweil sehr zu stressen.

 

Inouk

Inouk, Boxer-American Bulldog Mix, männl., geb. 2013

 

Inouk ist ein Traumhund für Molosserfans. Im Zwinger wirkt er in sich ruhend, macht nichts kaputt und ist sehr "ordnungsliebend". Richtet seine Pflegerin abends sein Bett, so wartet er geduldig daneben und setzt sich dann ganz stolz auf seine Matte. Auch beim Essen drängelt er nicht. Inouk ist die Ruhe in Person. Draussen im Wald ist er sehr aufmerksam. Am Anfang zieht er kräftig an der Leine, nach ein paar Meter läuft er dann schon locker und entspannt. Wir sehen Inouk als Familienhund, eher ohne Katzen. Eine Partnerschaft mit einer Hündin ist sicherlich auch denkbar. Wer ein Herz für die Bolleköpfe/Molosser hat, ist bei Inouk genau an der richtigen Stelle.

 

Taiko

 

Taiko, Mix, geb. 7/2017

 

Taiko war am Anfang ein schüchterner Hund, aber derweil hat sich der mittelgroße Wuschel zu einem richtigen Schmusehund entwickelt. Taiko ist nah beim Menschen, schmust für sein Leben gerne und kann sich ein Leben zusammen mit einer netten Hündin in einer lieben  Familie gut vorstellen. Wer nimmt den kleinen Schelm in seiner Familie auf?

 

Canaille

Canaille, Appenzeller, Hündin, geb. 2014

 

Cannaille wurde abgegeben, weil ihre Besitzerin erkrankte und sich nicht mehr um sie kümmern konnte. Cannaille ist vom Charakter ein schüchterner Hund der erst Mal Zeit braucht um Vertrauen zu fassen. Deshalb zeigt sie sich Fremden gegenüber am Anfang etwas unfreundlich. Hat sie aber Vertrauen gefaßt, so wird sie verschmust und sehr anhänglich. Für Cannaille suchen wir eine Familie ohne kleinen Kinder. Wer nimmt diese zarte Seele bei sich auf? Sie wird es sehr danken.

 

Dolly

Dolly, Boxer-Mali-Mix, geb. 2014

 

Solly kam mit ihr 11 Welpen (!!!) aus schlechten Verhältnissen ins Tierheim. Hier war sie eine tolle Mama und alle 11 Welpen haben ein liebevolles Zuhause gefunden. Derweil hat sich Dolly von dieser doch stressigen Zeit gut erholt und ist jetzt auf der Suche nach einer eigenen Familie. Dolly ist eine aktive, gelehrige, intelligente Hündin. Sie ist sehr nah beim Menschen und sucht einen engen Kontakt zu ihren Menschen. Wer eine 100 & Hundepartnerin sucht, ist bei Dolly genau an der richtigen Stelle. Sie würde für ihre Menschen durchs Feuer gehen.

 

Neron

Neron, Doggen-Mix, geb. 5/2016

 


 

 

 

 

 

Marlo

Marlo, Mix, geb. 5/2017

 

Marlo ist ein junger, sehr lebhafter Junghund. Er wurde einfach in der Hundeklappe des Tierheims entsorgt.

Wahrscheinlich wurde Marlo als Welpe angeschafft und jetzt, da er ein Jungspund ist, hat man festgestellt, daß er doch  ziemlich anstrengend ist. Aber wer will das diesem jungen Hund auch verdenken. Marlo hat Temperament, ist aktiv und lauffreudig, ein Hund der eine aktive Familie sucht.

 

 

 

Ubert

Ubert, Deutsche Bracke, geb. 2012

 

Ubert ist ein fröhlicher, aufgeweckter Hund der noch sehr verspielt ist. Ubert ist ganz nah beim Menschen, will schmusen und kuscheln und  fordert seine Menschen für Unternehmungen und Aktivitäten aller Art auf. Ubert ist ein richtiger Familienhund, der immer dabei sein will und mit dem man/Mensch sehr viel Spaß haben kann. Mit Artgenossen ist Ubert verträglich. Durch sein einnehmendes Wesen wäre aber eine Familie, die Ubert für sich ganz alleine hat, von Vorteil. Wer ist auf der Suche nach einem sehr lebendigen Familienhund? Der ist bei Ubert genau an der richtigen Stelle.

 

Babouche

Babouche, Mali-Drahthaar-Mix, geb. 2014

 

Babouche wurde wegen Überforderung abgegeben. Der aktive, dominante Rüde sucht eine Familie/Paar ohne Kinder, die bereit sind Babouche liebevoll konsequent zu führen.

 

Biggie

Biggie, männl., Boxer-Mix, geb. 2/2017

 

Biggie ist ein junger Boxer-Mix. Er hat zusammen mit seiner Mutter in einer Familie mit Kindern gelebt. Biggie ist inzwischen im Flegelalter und es gab immer wieder Konflikte mit seiner Mutter, der Boxerhündin. Deshalb hat sich die Familie entschlossen, Biggie im Tierheim abzugeben, damit er von hier aus ein liebevolle Familie findet.

Biggie kennt ein geregeltes Familienleben mit Kindern, er kann stundenweise alleine bleiben und fährt gerne Auto. Derweil musste Biggie an der Hüfte operiert werden, befindet sich aber auf dem Weg der Besserung. Idealerweise suchen wir für Biggie ein ebenerdiges Zuhause. Wer hat ein liebevolles Zuhause für unseren Jungspund Biggie?

 

 

Nounours

Nounours, Labby-Mix, männl., geb. 2008

 

katzenverträglich

 

Nounours ist ein sehr aktiver, intelligenter, mittelgroßer Rüde. Nounours ist am Anfang etwas zurückhaltend, hat er Vertrauen, so ist er ein sehr zutraulicher, verschmuster, lebhafter Rüde.  Nounours braucht eine liebevolle, konsequente Führung. Für Nounours suchen wir ein  Zuhause ohne kleinen Kinder. Katzen sind für Nounours kein Problem.

 

Norah

 Norah, Hündin, Mix, 10/2017

 

Norah haben wir von einem befreundeten Tierschutzverein übernommen. Norah ist eine schüchterne, vorsichtige Hündin, die in ihrem Leben noch nicht viel kennen lernen durfte.

Für Norah suchen wir eine souveräne Familie, idealerweise mit einem bereits vorhandenen Hund, an dem sich Norah orientieren kann und sich dadurch sicher fühlt. Welche sensible Familie mit gestandenem Rüden nimmt  Norah auf und bringt sie in ein angstfreies Leben?

 

Jamie

Jamie, Rüde, Mix, geb. 5/2017

 

Jamie ist ein schüchterner Hund. Am Anfang ist er sehr zurückhaltend, lässt man ihm aber die Zeit, so öffnet er sich schnell und gewinnt Vertrauen. Für Jamie suchen wir eine einfühlsame Familie/Paar, idealerweise mit einer souveränen Hündin, an der sich Jamie orientieren kann. Dann wird Jamie mit Sicherheit ein Traumhund. Wer nimmt den wuscheligen Jamie bei sich auf und zeigt ihm wie schön ein Hundeleben sein kann?

 

Charly

Charly, Rüde, Mix, geb. 5/2017

 

Auch Charly wirkt am Anfang schüchtern und zurückhaltend. Geht man aber mit ihm seine gewohnte Gassirunde so wird er schnell locker und vergisst seine Angst und Zurückhaltung. Für Charly suchen wir eine souveräne Familie, idealerweise mit einer gestandenen Hündin, die Charly Sicherheit gibt und ihm zeigt, daß Hund sein auch schön sein kann.

 

Popi

Popi. Labby-Mix,

geb. 8/2016

 

In Popis Brust wohnen zwei Seelen. Auf der einen Seite ist er, durch uns unbekannte Umstände, sehr ängstlich. Auf der anderen Seite ist er ein bewegungsfreudiger, agiler Junghund. Mit einer souveränen, ruhigen Ersthündin und geduldigen Menschen, die ihm die Zeit geben die er braucht, wird auch aus Popi ein ganz normaler, fröhlicher Hund werden.

 

 

Efe

Efe, Schäfer-Mix, geb. 2010

 

Efe ist ein sehr großer Rüde. Er wurde wegen Umzug abgegeben. Im Tierheim wirkt er eher ruhig und gestanden. Aufgrund seiner Größe sollten Interessenten ein gewisses Maß an Hundeerfahrung besitzen.

Für Efe wäre ein liebevolles Zuhause mit einem Garten ideal. Wer nimmt den großen Bären bei sich auf?

 

Goliath

Goliath, Mix, geb. 2009, kastriert

 

Schulter 60 cm

 

Goliath kommt mit 2 weiteren Kumpels aus einem anderen Tierheim. Das Tierheim wurde geschlossen und alle Hunde wurden von helfenden Tierheimen übernommen.

 

Goliath zeigt sich bei uns als ein sehr fröhlicher, aufgeweckter, agiler Hund. Er trägt freudestrahlend seine Futterschüssel durch seinen Zwinger und freut sich (trotz trister Tierheimathmosphäre) am Leben. Wir können uns Goliath sehr  gut in einer Familie vorstellen. Aufgrund seiner Intelligenz und Größe sollte etwas Hundeerfahrung vorhanden sein. Wer nimmt diesen pfiffigen, hübschen Kerl in seiner Familie auf?

 

 

Iko

Iko, Border Colli, Rüde, geb. 9/2014

 

Iko ist ein junger, aktiver Border Colli. Er hat einen starken Charakter. Iko verträgt sich mit Artgenossen, ist aber sehr dominant.  Für Iko suchen wir Rasseliebhaber, die diesen jungen Rüden liebevoll und konsequent führen und in ihm einen tollen Begleiter finden.

 

 

Pars

Pars, Kangal, männl., geb. 2007

 

Pars kommt aus schlechter Haltung. Er hatte noch nichts Schönes in seinem  Leben. Um so mehr sind wir überrascht, daß er ein so freundlicher und verschmuster Hund ist. Pars  hat wie jeder Herdenschutzhund seinen eigenen Kopf, nichts aussergewöhnliches. Pars lernt im Moment im Tierheim Alltagssituationen, die für ihn neu sind, wie der Besuch eines Tierarzt, oder Autofahren, Gassi gehen. Das findet er alles klasse und meistert es ohne Probleme. Wir denken Pars hat ein schönes Zuhause bei Menschen mit (etwas) Hundeerfahrung mehr als verdient. Er ist eine riesengroße Zuckerschnute. Wer nimmt diesen großen Bären bei sich auf?

 

Leon

Leon, verschmuster Leonberger-Mix, 6/2011

55 cm

 

Leon ist ein lieber, verschmuster und sehr anhänglicher Rüde. Er ist recht aktiv und neugierig und möchte die Welt kennen lernen. Seinen Menschen möchte Leon gefallen.

Leon hat ein sonniges Gemüt und ist ein Gute-Laune-Hund. Er bleibt problemlos ein paar Stunden allein. Der Besuch einer Hundeschule sollte eingeplant werden. Für unseren Sonnenscheinhund Leon suchen wir eine aktive hundeerfahrene Familie gerne mit Kindern(ab 8 Jahre), aber ohne Katzen, die diesen tollen Kerl bei sich aufnehmen. Wer schenkt diesem Pfundskerl ein liebevolles Zuhause? Leon geht für "seine Familie" durchs Feuer!

 

up date:

Am Montag durfte Leon als besondere Aktion ins Schwimmbad. Leon ist als Leonberger-Mix ein absoluter Wasserfan.

Er hat seit März eine Bademuschel in seinem Auslauf stehen und genießt täglich ausgiebige Bäder und Planschereien.

Deshalb wurde Leon für unsere 1. "wir wollen, daß es unseren Hunden gut geht" -Aktion ausgewählt.

Eine Stunde durfte Leon das kühle Nass genießen und verbrachte ausgiebig Zeit alle Bällchen aus dem Wasser zu apportieren. Leon fand es nur klasse, hatte eine riesen Freude und konnte den stressigen Tierheimalltag für ein paar Stunden vergessen.

 

 

 

 

Eto

Eto, Am. Stafford, geb. 12/2009

reinrassig, mit Papieren

 

Für unsere Deutschen im Elsaß

 

Eto ist ein toller Hund. Er ist sehr nah beim Menschen, lieb, gehorsam, gelehrig und intelligent. Eto wäre ein wunderbarer Familienhund. Welche Familie mit Hundeerfahrung und  ohne kleinen Kinder nimmt diesen Prachtkerl bei sich auf?

Wer schenkt unserem Einzelprinzessen sein Königreich?

 

Karabas

Karabas, Rüde, Kangal

geb. 4/2012

 

Karabas ist ein wunderschöner, freundlicher Kangal, der mit seinen Bezugspersonen sehr verschmust ist. Kangaltypisch ist Karabas ein selbstbewußter Hund, der eine konsequente Führung braucht.

 

Pinceau

Pinceau, männl., geb. Juni/2014, Mix

Pinceau ist ein schüchterner,unsicherer Hund, der sich in einem ruhigen Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen wohl fühlt. Pinceau braucht Menschen die ihm Sicherheit geben. Dann wird Pinceau zu einem Hund für`s Leben. Wer gibt ihm diese Chance und nimmt Pinceau bei sich auf?

 

 

Milan

Milan, HSH-DSH-Mix, geb. 1.8.2014

Milan ist lebhaft und voller Energie. Er sucht den Kontakt zum Menschen und ist sehr verschmust hat aber auch seinen eigenen Kopf. Milan hat einen Wachtrieb. Ein Haus mit Garten wäre ideal für unseren Buben. Katzen mag Milan nicht, Artgenossen findet er je nach Sympathie okay.  Welche aktive Familie möchte mit Milan ihr Leben bereichern?

Update - Video ==> Milan der Kraule-Bär ;-)

Zur Anzeige des Videos müssen Sie Flashplayerinstallieren ==> https://get.adobe.com/de/flashplayer/

1 - 2 - Zurück

Kontakt

 

Ansprechpartnerinnen für Hunde- und Katzenvermittlungen:

 

 

Ulrike Schweder

06343-936697

 

Andrea Neumaier

0171-9758473

 

Christiane Rheinschmidt von Freitag 16.00 bis Sonntag

0160-4449366

 

oder senden Sie uns eine mail an:   

 

helferkreis@gmail.com

 

Öffnungszeiten im Tierheim

 

Mo, Di, Do, Fr, Sa

14.00 - 17.00 Uhr

und jeder 1. Sonntag im Monat

 

Adresse:

SPA Haguenau

Route de Schirrhein

F-67500 Haguenau

AKTUELLES

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helferkreis Tierheim Hagenau