HELFERKREIS TIERHEIM HAGENAU e.V.
HELFERKREIS TIERHEIM HAGENAU e.V.

Neuzugänge (noch kein Bild vorhanden):

 

Odin

Odin, Labrador, schokobraun, geb. 11/2017

 

Hallo an alle,

 

ich bin der Odin, ein wunderschöner 1,5 Jahre junger, schokofarbener Labrador.

 

Mein Leben war bisher kein Zuckerschlecken. Ich gehörte einem Bauer der mich mit dem eigenen Traktor angefahren hat. Dadurch bekam ich einen Trümmerbruch. Der Bauer hat mir aber nicht geholfen, sondern ließ mich mit meinen S<<<<<<<chmerzen einfach weiter auf dem Hof herumhumpeln.

 

Das ist jetzt schon einige Zeit her. Ohne Behandlung, ohne Schmerzmittel, wuchs mein Bein völlig krumm zusammen.

 

Weil ich dem Bauer jetzt nutzlos wurde, versuchte er mich einschläfern zu lassen, quasi als Altlast entsorgen. Zum Glück, wollte aber keiner der Tierärzte das tun... einen lieben, verschmusten, jungen Labrador wegen einem krummen Bein einzuschläfern.... 

Damit ich nicht sterben muß, hat ein ganz netter Tierarzt den Bauer überredet, mich in der Tierklinik zurückzulassen. Damit war mein Leben gerettet, aber mein Bein noch nicht.

 

Gestern wurde dann mein Bein 3,5 Stunden lang operiert, es wurde  gerichtet, ich bekam eine Platte drauf. Mein Bein ist jetzt wieder so gut wie neu, aufpassen muss ich aber immer noch darauf. Bis nächste Woche bleibe ich noch in der Tierklinik. Die Kosten für all das, wird der Helferkreis übernehmen und abstottern - 1500 Euro. 

 

Und jetzt ... suche ich eine Pflegestelle oder ein dauerhaftes Zuhause ;-)

 

Vom Charakter bin ich ein ganz lieber, verschmuster Labby, mit allen Labby-Eigenschaften. Ich liebe gemütliche Kuschelrunden, viele Spaziergänge und bin alles in allem ein ganz unkomplizierter Kerl. 

 

Wer ist auf der Suche nach einem treuen Familienhund? Toll wäre mit  mit Haus und Garten, so daß ich idealerweise ebenerdig ins Grüne komme?
 

Damit ist Odin ins Leben zurückgekommen und kann in die Zukunft schauen. 

 

Wer Odin unterstützen will, jeder Euro zählt:

 

Helferkreis Tierheim Hagenau

DE63 6655 0070 0000 1774 51

Sparkasse Rastatt Gernsbach
 

 

Teddy

Teddy, Husky , Rüde, geb. 8/2013

 

Teddy ist ein sehr sanfter Rüde. Er ist sehr verschmust und anhänglich und liebt seine Menschen. Vom Temperament ist er ein typischer Husky. Teddy liebt lange Spaziergänge in der Natur, Fahrradtouren und alle Aktivitäten die man als richtiger Husky gerne macht. Für Teddy suchen wir eine liebevolle, aktive Familie, idealerweise mit Haus und Garten, die den netten Rüden bei sich aufnimmt. Wer hat Freude an diesem freundlichen Naturburschen ?

 

 

Whisky

Whisky, Rüde, kleiner Mix, geb. 2014

 

 

Whisky ist ein ganz Toller. Ein sehr freundlicher lieber Rüde, der in seinem bisherigen Leben noch nichts Schönes erlebt hatte. Mit drei Jahren wurde Whisy angeschafft, "man" brauchte einen Hund.Gekümmert hat man sich um den armen Kerl aber nicht, zum Gassigehen kam er kaum raus, manchmal nur einmal. Ansonsten saß er dann die ganze Zeit in der Wohnung, wie ein ungewolltes Möbelstück. Whisky kennt das Leben mit einem kleinen Kind, im Haus ist er sehr ruhig, draussen genießt er lange Spaziergänge und freut sich wie Bolle, daß er unterwegs sein darf. Wer schenkt dem kleinen Wonneproppen ein liebevolles Zuhause und zeigt ihm was es heißt, ein geliebter Familienhund zu sein???

 

Pouki

Pouki, Jack Russell Mix, geb. 2018

 

 

Bin ich nicht ein goldiger kleiner Kerl ???? 

Wie soll ich mich beschreiben ????

Das Personal beschreibt mich als nah am Menschen, sehr verschmust und anhänglich und natürlich, wie sollte es anders sein, als gestandener Jacki-Mix, bin ich sehr aktiv. Katzen und Kleintiere habe ich zum Fressen gerne, für alles andere bin ich offen. 

Um es auf den Punkt zu bringen: ich wünsche mir eine tolle Familie, gene mit achtungsvollen Kindern, die mich bei sich aufnehmen. Dass ich eine liebevolle konsequente Führung brauche ist klar, oder ? Falls Ihr jetzt noch ein Häuschen mit Garten Euer eigen nennt, steht meinem Einzug bei Euch nichts im Weg.

 

Charly

Charly, Rüde, geb. 2019, mittelgroßer Mix

 

Familienhund

 

Charly ist ein sehr freundlicher, mittelgroßer Rüde. Ein ganz Netter. Auf dem Photo schaut er schüchtern weg, wenn man ihn aber kennenlernt ist er einfach ein ganz lieber, verschmuster Hund, der sich über jede Streicheleinheit freut. Von der Rasse könnte ein Beauceron mit dabei sein. Für Charly suchen wir eine liebevolle Familie oder Paar, gerne mit achtungsvollen Kindern, die viel draussen unternehmen. Charly ist ein Junghund der die Welt noch entdecken will. Wer will Charly zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

 

Infos folgen

Loulou

Loulou, Hündin, Boxer, geb. 

9/2014

 

Loulou ist eine liebe Boxerhündin die ganz nah am Menschen ist. Sie wurde im Tierheim abgegeben, weil sie mit dem vorhandenen Hund der Familie nicht mehr klar kam. Loulou ist eine Einzelprinzessin, andere Tiere sollten nicht in ihrem Zuhause sein. Mit Loulou bekommt man eine sehr anhängliche, verschmuste Boxerhündin, die ihre Familie ganz für sich alleine haben möchte.

 

Max

Max, Labbi-Mix, Rüde, geb. 2016

 

Max ist ein sympathischer, freundlicher Labbi-Mix Rüde. Welche Familie, gerne mit Kindern ab 10 - 12 Jahren hat ein Plätzchen für diesen tollen Familienhund frei ??? Max würde diese Position gerne einnehmen, aber auch gegen die Gesellschaft einer bereits vorhandenen Hündin, hätte der freundliche Rüde nichts einzuwenden. Max läuft gut an der Leine. Auf Artgenossen reagiert er dabei nicht. Aufgrund seiner Größe sollten Interessenten aber gestanden sein. 

 

Mada

Mada, franz. Bulldoggenmix, geb. 9/2017

 

Mada ist eine arme Socke. Nett, freundlich, verschmust ist der kleine Kerl. Er wurde letztes Jahr noch freudestrahlend im Tierheim adoptiert und jetzt, nach genau einem Jahr wegen Scheidung abgegeben. Man hätte jetzt keine Zeit mehr um sich um Mada zu kümmern.

Hat das der kleine Kerl verdient ????? Interessenten, die es ernst meinen, sind herzlich willkommen (alle anderen eher nicht !!!) Für Mada suchen wir den "Für-immer-Platz".

Wer nimmt diesen kleinen, sanften Schatz bei sich auf???

 

 

Jango

Jango, Rüde, kastr., Weimaraner

 

Jango ist ein gestandener Weimaraner. Selbstbewußt und Willensstark. Mit Hündinnen verträgt sich Jango sehr gut. Leider versuchte er die Kaninchen der Familie zu jagen, so daß er wieder ins Tierheim zurückgebracht wurde. 

Für Jango suchen wir idealerweise Menschen mit Rasseerfahrung. Weimaraner gelten als intelligent aber auch stur und bedürfen einer souveränen Führung.

 

 

Talula

Talula,

weibl., Pudel-Mix, geb.  5/2017

 

Talula ist eine freundliche Pudel-Mix Dame. Sie kommt aus schlechten Verhältnissen und ist deshalb am Anfang noch etwas schüchtern. Vom Charakter ist Talula eine zarte Hündin, die etwas Zeit braucht, bis sie ihr kleines Hundeherz öffnet. Mit Artgenossen ist Talula verträglich und könnte auch als Zweithund gehalten werden. Talula läuft gut an der Leine . Für Talula suchen wir ein liebevolles Zuhause bei eher ruhigen, einfühlsamen Menschen. Wer fühlt sich angesprochen?

 

Olga

Olga, Hündin, Drahthaar-Mix, geb. 1.5.2028

 

Olga, ist wie Talula, eine sehr nette, freundliche, eher zarte Hündin. Auch sie kommt aus schlechten Verhältnissen. Olga kommt mit Artgenossen sehr gut klar und könnte in eine Familie mit einem bereits vorhandenen Rüden, oder auch Hündin vermittelt werden. Vom Charakter ist sie zart, am Anfang schüchtern. Hat sie aber Vertrauen gefaßt so öffnet sie ihr Hundeherz und freut sich über jede Streicheleinheit oder Zuwendung. Olga ist gut leinenführig. Wer hat ein Plätzchen für die schöne Olga frei? Wer hat Freude an dieser lieben Hündin?  

 

Myloy

Myloy, Staff. Hündin, geb. 2015

 

Für unsere Deutschen im Elsaß

 

Myloy wurde wegen Scheidung im Tierheim abgegeben. Sie ist eine sehr termperamentvolle , aktive Staffi-Hündin. Mylord sucht eine aktive Familie oder Paar, die viel mit ihr unternehmen. Wer hat Staffierfahrung und ist auf der Suche nach einer quirligen, aktiven Hündin?

 

 

Paco

Paco, kleiner Mix, 

geb. 2019

 

Schulterhöhe 35 cm

 

Paco ist ein kleiner Wirbelwind. Sein Besitzer ist erkrankt und mußte ihn deshalb im Tierheim abgeben.Max ist altersgerecht sehr verspielt und aufgeweckt. Er ist quirlig, freundlich, lieb, verschmust und will das Leben kennenlernen. Paco ist noch ein Jungspund, d.h. Paco ist ein Hundeteenager und  braucht natürlich noch etwas Erziehung. Wer will sein Leben mit diesem kleinen Sonnenscheinhund bereichern? Welche Familie, gerne mit achtungsvollen Kindern, möchte den kleinen Sonnenschein bei sich aufnehmen?

 

 

Papi

Papi, Schäfi Mix, geb. 2007

 

Hallo an alle,

ich bin der Papi, ein super lieber, verschmuster und gemütlicher Schäfi-Rüde. Auf meine alten Tage bin ich nochmals im Tierheim gelandet. Das hätte ich mir nie erträumen lassen, daß mich dieses Schicksal ereilt. Ihr fragt Euch sicherlich warum man so einen lieben Hund einfach im Tierheim abgeben kann. Da kann ich nur sagen: das ist heutzutage Alltag bzw. ganz normal. Besitzer verstorben oder ins Pflegeheim, Hund ins Tierheim. So isses. Gnadenlos, ohne mit der Wimper zu zucken. Für alles hat man Verwendung, aber für uns ein Leben lang treuen Gefährten eben nicht. Für alles andere haben die Erben ja Zeit und Geld, aber für die treuesten Gefährten eben nicht. Will jetzt nicht jammern. Ich sehe das derweil positiv ! Hier habe ich eine zweite Chance erhalten. Und die will ich ergreifen. Ihr seht mich auf dem Bild auf der Liege in der Tierarztpraxis. Völlig relaxed. Das Team war total begeistert von mir. So ein lieber gemütlicher Hund ! Also Leute, wer mich adoptiert bekommt einen kleinen Sonnenscheinhund, einen Seelentröster einfach einen netten Kerl. Ich könnte auch auf Pflege gehen, aber das kann im Detail immer noch besprochen werden. Also: gut überlegen, in der Familie besprechen und dann anrufen. 

 

Herzlichst, Euer Papi

 

Djazzy

Djazzy, Drahthaar-Mix, Rüde, geb. 2017

 

Djazzy ist ein freundlicher, aktiver Rüde. Auch er kommt aus schlechter Haltung und hat in seinem bisherigen Leben noch nichts Schönes kennengelernt. Djazzy ist vom Charakter ein zarter Rüde mit einem weichen Charakter. Er versteht sich mit Artgenossen und könnte als Zweithund vermittelt werden. Idealerweise zu einer Familie mit Haus und Garten. Wer hat ein Plätzchen für den hübschen, zarten Rüden frei???

 

 

Timi

Timi, Jack Russell, Rüde, geb. 1/2019

 

Melo

Melo, Border - Mix, Rüde, geb. 2013

 

Melo kam als Fundhund ins Tierheim. Seine Geschichte kennen wir nicht. Was wir sagen können: Melo ist ein toller Hund. Er ist hochintelligent und sehr aufmerksam. Möchte lernen, verstehen, seinen Menschen gefallen, schmusen, gassigehen, einfach ein Teil einer Familie sein. Melo braucht feinfühlige Menschen. Menschen die ihn nicht bedrängen, sondern einfühlsam führen. Wer fühlt sich angesprochen? Melo ist verträglich mit Artgenossen und hätte nichts gegen eine nette Hündin einzuwenden. Auch gegenüber Rüden ist Melo eher freundlich. 

 

 

 

Kahn

 

Kahn, Dackel-Pudel-Mix, männl., geb. 2018

 

Kahn, der kleine Wuschel-Mix, wurde wegen Überforderung im Tierheim abgegeben. Kahn sucht erfahrene Menschen, die ihm Grenzen und Führung geben. Dann ist Khan ein toller Hund. 

In seinem früheren Leben hatte Khan keine Erziehung und auch Führung bekommen. Khan ist ein junger Hund, er kann noch lernen und das will Khan auch. Er hat keine Schuld an seiner bisherigen Entwicklung. Wer fühlt sich angesprochen und will mit Khan arbeiten. Es wird sich lohnen. 

 

 

Teddy, Border Mix, Rüde, geb. 2008

 

Teddy wurde nach Todesfall des Besitzers im Tierheim entsorgt. Wahrscheinlich hat Teddy sein Leben draussen im Hof oder Garten verbringen müssen. Eine Enge Verbindung zum Menschen kennt Teddy bis jetzt noch nicht. Er mußte seine Tage alleine verbringen. Für Teddy suchen wir einen Platz, wo er sein darf, ohne daß zu viel von ihm erwartet wird.  Gassigehen ein gutes Essen und ein gemütliches Plätzchen, darüber würde sich Teddy freuen. Wer hat ein Plätzchen für unseren Senior frei?

 

Chipie, mittelgroße Hündin, geb. 2009

 

Chipie ist eine tolle Hündin. Sie wurde abgegeben, weil ihre Besitzerin in ein Pflegeheim kam. Chipie ist ganz nah am Menschen, sehr verschmust und anhänglich, einfach eine Sonnenscheinhündin.

Cipie sucht einen Platz als Einzelprinzessin. Sie kommt zwar mit anderen Hunden sehr gut klar, hier im Tierheim läuft sie im Küchenrudel mit, ihr Zuhause, vor allem ihren Menschen, mchte sie jedoch für sich alleine haben.

Ach so, Chipie ist blind, aber das stört Chipie in keinster Weise. Sie kommt damit perfekt zurecht.

Wer gibt diesem Herzchen ein Zuhause?

 

Paka

Paka, Jack Russell-Mix, männl., geb. 2/2019

 

Paka ist ein sehr freundlicher, unkomplizierter, aktiver Jungspund. Er wurde spontan und unüberlegt angeschafft und war immer mal wieder wegen instabilen Familienverhältnissen im Tierheim untergebracht. Paka ist ein lieber, verschmuster Rüde, aktiv, neugierig, verspielt und an allem interessiert. Sein Leben liegt noch vor dem netten kleinen Kerl, und für ihn wünschen wir uns eine freundliche, liebevolle Familie, gerne mit achtungsvollen Kindern, die ihn bei sich aufnehmen und ihr Leben mit diesem süßen Fratz teilen möchten. Rassebedingt ist Paka ein aktiver Rüde,der gefordert werden möchte. Menschen die gerne in der Natur unterwegs sind, wären die idealen Interessenten. Wer hat ein Platz für diesen Schatz frei ?

 

Lasko

Lasko, männl., Am.Staff. geb. 2017

 

für unsere Deutschen im Elsaß

 

Lasko ist ein Scheidungsopfer. Lasko ist noch neu im Tierheim. Wenn wir mehr Informationen über Lasko haben, werden wir berichten. Bis dahin können Sie Lasko gerne im Tierheim kennenlernen.

 

 

Lolita

Lolita, Am Staff. Hündin, geb. 2015

 

Für unsere Deutschen im Elsaß

 

Lolita kommt aus einer Familie. Aufgrund von Wohnungswechsel, durfte Lolita nicht mit in die neue Wohnung mit einziehen und wurde deshalb im Tierheim abgegeben. Lolita darf nur in Frankreich vermittelt werden. Sie ist eine typische Staffi Hündin. Eng am Menschen, verschmust und anhänglich, aktiv und aufgeweckt. Im Moment mit Artgenossen nicht so dick Freund, aber sicherlich mit einem freundlichen Rüden gut verträglich. Katzen sollten nicht im neuen Zuhause sein, ansonsten ist Lolita aber offen für alles Neue bei Staffi-Liebhabern.

 

Iko

Iko, Border Colli, Rüde, geb. 9/2014

 

Iko ist ein junger, aktiver Border Collie. Rassebedingt ist er sehr aufmerksam. Iko ist dankbar wenn man sich mit ihm beschäftigt. Er liebt die geistige Arbeit.  Dann leuchten seine Augen und man sieht den Wunsch nach mehr. Mit Artgenossen, auch Rüden, ist er je nach Sympathie sehr gut verträglich. Für Iko suchen wir Rasseliebhaber, die wissen was ein Border benötigt und nicht nur einen schönen Modehund in ihm sehen.

 

 

Milan

Milan, HSH-DSH-Mix, geb. 1.8.2014

Milan ist lebhaft und voller Energie. Er sucht den Kontakt zum Menschen und ist sehr verschmust hat aber auch seinen eigenen Kopf. Milan hat einen Wachtrieb. Ein Haus mit Garten wäre ideal für unseren Buben. Katzen mag Milan nicht, Artgenossen findet er je nach Sympathie okay.  Welche aktive Familie möchte mit Milan ihr Leben bereichern?

Update - Video ==> Milan der Kraule-Bär ;-)

Zur Anzeige des Videos müssen Sie Flashplayerinstallieren ==> https://get.adobe.com/de/flashplayer/

1 - 2 - Zurück

Kontakt

 

Ansprechpartnerinnen für Hunde- und Katzenvermittlungen:

 

Andrea Neumaier

0176-21483107

 

Christiane Rheinschmidt von Freitag 16.00 bis Sonntag

0160-4449366

 

oder senden Sie uns eine mail an:   

 

helferkreis@gmail.com

 

Öffnungszeiten im Tierheim

 

Mo, Di, Do, Fr, Sa

14.00 - 17.00 Uhr

und jeder 1. Sonntag im Monat

 

Adresse:

SPA Haguenau

Route de Schirrhein

F-67500 Haguenau

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helferkreis Tierheim Hagenau