HELFERKREIS TIERHEIM HAGENAU e.V.
HELFERKREIS TIERHEIM HAGENAU e.V.

Über uns

Der Helferkreis

Der Helferkreis ist ein Zusammenschluss von ehrenamtlichen deutschen Tierfreunden, die sich für das Wohl der Tiere im Tierheim Hagenau/Elsass engagieren, für Tiere, die an Menschen geraten sind, die die Verantwortung für das ihnen anvertraute Leben nicht tragen konnten oder wollten.

Gründungsjahr: Nov. 2001, mit Sitz in Rastatt, setzt sich der Verein gegenwärtig aus ca. 100 Mitgliedern zusammen.


Zur Entstehung des Helferkreises:

Eine kleine Gruppe tierlieber Mitmenschen trafen sich regelmäßig im Tierheim Hagenau, um Hunde spazieren zu führen, sauber zu machen oder auch Instandhaltungsarbeiten durchzuführen.

Die Personalnot im Tierheim wurde 2000 immer deutlicher und die freiwilligen Tierfreunde entschlossen sich, einen gemeinnützigen Verein zu gründen, um ihrer Arbeit eine solide, finanzielle Grundlage zu geben und um die einzelnen, vielfältigen Aufgabenbereiche im Tierheim effizienter organisieren und unterstützen zu können.

Wie sagte schon Louis Armstrong:

« Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. «

Anpacken lautet also das Motto des Helferkreises, um den Tieren ein Schweifwedeln zu ermöglichen.

Dafür setzen sich die Mitglieder ein. Insbesondere die Aktiven verbringen jede freie Minute neben Beruf und Familie im Dienste der Tiere im Tierheim Hagenau.

 

Unsere Arbeit

Die Arbeit des Helferkreises konzentriert sich im Moment auf vier Schwerpunkte:

  1. Die Betreuung der Hunde und Katzen im Tierheim Hagenau.
  2. Die Vermittlung der Hunde und Katzen vor allen nach Deutschland; dazu gehört auch die Betreuung und Beratung nach der Adoption der Tiere.
  3. Die finanzielle Unterstützung des Tierheims Hagenau direkt oder indirekt
    -   Organisation und Übernahme der Kosten für längere Klinikaufenthalte bei deutschen Tierärzten
    -   Organisation und Übernahme der Kosten für das Training mit Problemhunden
  4. Die Kontaktpflege zu deutschen Tierschutzorganisationen und Tierheimen, die dankenswerterweise immer wieder bei der Vermittlung behilflich sind, wie auch der Helferkreis umgekehrt.


"Miteinander arbeiten" ist das Motto von Helferkreis und Tierheimleitung des Tierheimes Hagenau, zum Wohl der Tiere.

Tiere brauchen einfach eine faire Chance und die Zuneigung der Menschen.

Unterstützen Sie uns, den Helferkreis Tierheim Hagenau e.V., den Tieren aus dem Tierheim Hagenau die Chance zu geben, der beste Freund eines Menschen zu werden.

 

Organe des Vereins

Helferkreis Tierheim Hagenau e.V.

Johann Sebastian Bach Strasse 1
76437 Rastatt
Vereinsregister Rastatt, Nr. VR 520866

1. Vorsitzende: Christa Knecht
2. Vorsitzender:  -
Schriftführer: Michael Gutmann
Kassiererin: Christiane Rheinschmidt
Revisoren: Julia Kiefer & Angelika Minet

Verbindungsbeauftragte: Andrea Neumaier

 

Auszug aus unserer Satzung, §2 Zweck:

"Zweck des Vereins ist es, die Not der Tiere im französischen Tierheim Hagenau durch aktive Mithilfe bei der Versorgung und Betreuung zu mindern. Ausserdem soll durch finanzielle Mittel eine ausreichende Versorgung mit Futtermitteln und Medikamenten gewährleistet, sowie die Möglichkeit geschaffen werden, kranke, alte und schwer vermittelbare Tiere, die von Euthanasie bedroht sind, freizukaufen und in deutschen Nothilfeorganisationen unterzubringen. …"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helferkreis Tierheim Hagenau