HELFERKREIS TIERHEIM HAGENAU e.V.
HELFERKREIS TIERHEIM HAGENAU e.V.

Hier stellen wir Hunde von befreundeten Tierschutzorganisationen und Tierheimen vor.

Candy

Candy, Berger de Picardie - Mix, geb. 1/2022, Hündin

 

Candy ist das was man als Power und Gute Laune Hund beschreiben kann. Die Kleine ist altersbedingt sehr verspielt, aktiv  und lebenslustig. Vom Charakter ist Candy eine Schmusebacke und hängt sehr an ihrer Pflegemama und von der Intelligenz ist sie ein kleines Cleverle. Neugierig, wissbegierig und sehr aufmerksam. Charmant und zielstrebig kommt Candy immer an ihr Ziel Für Candy suchen wir eine aktive Familie, gerne mit jugendlichen Kindern und idealerweise wohnhaft im ländlichen Bereich mit Haus und Garten. Hundeerfahrung wäre von Vorteil, da Candy eine clevere, kleine Madame ist. Wer fühlt sich angesprochen, Wer ist auf der Suche nach einer tollen, aktiven Familienhündin ?

 

Tel. gerne per whatsapp 01573 3267570

oder helferkreis@gmail.com

 

Fendrich

 

FENRICH wird vom Tierarzt auf 6 Monate geschätzt, er ist vermutlich ein Flat Coated Retriever-Mischling.

 

Es gibt in Frankreich bekanntlich keine Straßenhunde. Die erwachsenen Hunde sind meist gut erzogen. Bei den jungen Hunden stellen wir aber häufig das gleiche Problem fest: Einerseits sind sie unendlich freundlich, aber in den ersten Tagen bestehen sie fast nur aus Angst. Es gibt in Frankreich einfach zu viele Vermehrer, häufig privat, die Welpen werden völlig unkontrolliert verkauft und viele Franzosen glauben ernsthaft, ein Garten würde einen Hund erziehen. Wenn sie dann feststellen, dass dies nicht klappt -obwohl man ihn doch so häufig angebrüllt hat-, landet der Hund in der Tötungsstation.

 

FENRICH sitzt in einem Zwinger von gerade mal 8 qm, es ist stickig heiß, wir haben tagsüber 40 Grad, nur eine kleine Ecke hat Schatten. Und trotzdem fühlt er sich im Moment dort sicher. Als wir ihn für die Fotos rausholten, überwog die Angst.

Wir wissen aus Erfahrung, dass sie innerhalb von wenigen Tagen verschwindet. Wäre er erst 2-3 Monate alt, wäre es jedem Adoptanten klar, dass er noch nichts kennt. FENRICH ist also auf dem Stand eines Welpen, wird aber mit seinen 6 Monaten schneller lernen. Er braucht Menschen, die ihn ohne Brüllerei erziehen, für ihn werden Streicheln und eine freundliche Stimme die Belohnung sein.

 

Wer gibt diesem wunderhübschen und lieben Kerl die Chance, die er verdient hat ?

 

Tel. Ingrid Belz 0172 4555033

 

www.joshi2.de – email: Ingrid.Belz@live.de

Wir erteilen Datenfreigabe an alle mit Tierschutz betrauten Personen.

http://www.joshi2.de/joshiwdr.html

Pelle

PELLE wird vom Tierarzt auf 6 Monate geschätzt, es kann aber auch sein, dass er schon ein wenig älter ist. Er landete als Fundhund in einer Tötungsstation. Der Tierarzt schätzt ihn als Parsson Russel-Mischling ein, wobei er dann eine „große Ausführung“ ist.

PELLE ist nur wenige Minuten lang etwas schüchtern, dann will er schmusen. Noch lieber würde er aber durch die Gegend toben, rennen, mit Kumpels spielen …

Stattdessen musste er nach dem Foto-Shooting zurück in seinen Zwinger von 8 qm – das blanke Entsetzen stand in seinen Augen. Wer holt ihn da raus ?

 

Ingrid Belz:   Tel. 0172 4555033

 

www.joshi2.de – email: Ingrid.Belz@live.de

Wir erteilen Datenfreigabe an alle mit Tierschutz betrauten Personen.

http://www.joshi2.de/joshiwdr.html

 

Bars

 

Bars, Mix, geb. 2017

 

Kinder

Artgenossen

 

Bars ist ein freundlicher, wuscheliger Rüde der noch bis jetzt noch kein schönes Leben hatte. Er wurde übersät mit offenen Wunden aufgegriffen und keiner weiß, wer ihm das angetan hat. Trotz dieser schlimmen Vergangenheit ist Bars ein sehr lieber, freundlicher, verschmuster, offener Hund. Bars versteht sich mit Kindern und ist mit Artgenossen verträglich. Wer schenkt dem hübschen Rüden ein liebevolles Zuhause? 

 

Tel 0171 9758473 oder helferkreis@gmail.com

Rada

Name: Rada

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich / kastriert

Geburtsdatum: 10.08.2020

Schulterhöhe: 45 cm

 

Rada

Bin ein lebenslustiges und temperamentvolles Mädel, die Zweibeiner hier sagen  ich sei ein absoluter gute Laune Hund und mein Handicap stört mich eigentlich überhaupt nicht.

 

Durch einen Unfall im Welpenalter habe ich mein rechtes Hinterbein verloren und eine neurologische Störung davongetragen. Wenn ich  mich freue oder aufgeregt bin, wackele ich hauptsächlich mit dem Kopf. Außerdem hat auch mein Gehör Schaden genommen und ich bin leider taub.

 

Ich suche meine Menschen, die mich mögen wie ich bin und ich bin einfach ein Traumhund.

 

Mit anderen Hunden verstehe ich mich super und fetze mit denen durch die Gegend.

 

Würde mich riesig freuen, wenn wir uns mal beschnuppern.

 

Bis hoffentlich bald

 

Eure Rada

 

Tel. 07251 - 2014

 

oder Sie schicken uns eine    Email unter tierheim.bruchsal@web.de

 

oder Tel. Nr. 0171 9758473

 

 

 

Kontakt

 

Bei Interesse an einem unserer Tiere und bei allen anderen Fragen nehmen Sie bitte Kontakt per mail mit uns auf:

 

helferkreis@gmail.com

 

Tel. 0171 9758473 

gerne auch per whatsapp

 

oder per mail unter 

helferkreis@gmail.com

 

 

Öffnungszeiten im Tierheim

 

Mo, Di, Do, Fr, Sa

14.00 - 17.00 Uhr

 

 

Adresse:

SPA Haguenau

Route de Schirrhein

F-67500 Haguenau

 

Sie möchten unsere Tiere finanziell unterstützen.

Hier unsere Bankverbindung

 

Helferkreis Tierheim Hagenau

DE63 6655 0070 0000 177451

Sparkasse Rastatt-Gernsbach

 

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Bitte vermerken Sie dafür auf der Überweisung Ihre Adressdaten.

 

Vielen Dank.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helferkreis Tierheim Hagenau